»Zorgamazoo« für den DJLP 2013 nominiert!

Donnerstag, 14. März 2013

Das Reimepos Zorgamazoo von Robert Paul Weston, übersetzt von Uwe-Michael Gutzschhahn, wurde von der Jury des Deutschen Jugendliteraturpreises in der Kategorie Kinderbuch für den diesjährigen Wettbewerb nominiert! Gegen folgende Titel geht Zorgamazoo dabei ins Rennen:

»Ich wünschte« (von Toon Tellegen / mixtvision Verlag)

»Tommy Mütze« (von Jenny Robson / Baobab Books )

»Die wilden Piroggenpiraten« (von Māris Putniņš / Fischer Schatzinsel)

»Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor« (von Joke van Leeuwen / Gerstenberg Verlag)

»Der unvergessene Mantel« (von Frank Cottrell / Carlsen Verlag)

Für Jacoby & Stuart ist es die dritte Nominierung für den Deutschen Jugendliteraturpreis in fünf Jahren Verlagsgeschichte. Wir freuen uns sehr und hoffen, dass das alte Sprichwort »Alle guten Dinge sind drei« auch wirklich stimmt.

 

Letzte Artikel

Kategorien

Archiv

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau