Todestag von Harriet Tubman

Mittwoch, 10. März 2021

TUBMAN_7 KopieHeute vor 108 Jahren, am 10.03.1913, starb die US-Amerikanerin Harriet Tubman im unglaublichen Alter von etwa 93 Jahren nach einem sehr beeindruckenden, aufopferungsvollen Leben, das von Unterdrückung und Kampfgeist, Schicksal und Mut gleichermaßen geprägt war. Harriet Tubman, die von Geburt an im System der Sklaverei gefangen gehalten und unterdrückt wurde, war eine bemerkenswert starke Frau, die sich nach ihrer Flucht ihr Leben lang für die Befreiung von Sklaven und das Ende der Sklaverei einsetzte.

Unsere Novität Freiheit! Harriet Tubman, eine amerikanische Heldin ist ihrem Leben, Wirken und Vermächtnis gewidmet und erzählt parallel dazu die Geschichte der Sklaverei in den USA und von deren Auswirkungen, die bis heute die Gesellschaft prägen.

Freiheit! Harriet Tubman, eine amerikanische Heldin von Fleur Daugey und Olivier Charpentier

3d_Freiheit_Harriet Tubman_rgbDas Kindersachbuch (ab 10) zeichnet auf 48 Seiten die Geschichte der Sklaverei in den USA nach, vom Sklavenhandel über die Sklavenjäger bis zur »Underground Railroad«. Zu dieser Geschichte gehört auch die von Harriet Tubman, die unter Lebensgefahr aus der Sklaverei in den Südstaaten der USA floh. Danach half sie als Teil der »Underground Railroad«, eines geheimen Netzwerks der Sklavereigegner, etliche andere Sklaven zu befreien. Im Amerikanischen Bürgerkrieg kämpfte sie an der Seite der Nordstaaten, deren Sieg zur Sklavenbefreiung führte. Zeit ihres Lebens musste sie jedoch mit ansehen und selbst erleben, wie Schwarze weiter in Armut lebten und im System der Segregation diskriminiert wurden. Erst vor 70 Jahren wurde die Rassentrennung in den Südstaaten aufgehoben, und noch heute sind Schwarze u.a. viel häufiger als Weiße Opfer von Polizeigewalt.

Harriet Tubmans Porträt soll bald die 20-Dollar-Note zieren, um dieser imponierenden Frau ein Denkmal zu setzen.

 

Sowohl optisch als auch inhaltlich ein ganz besonderes Buch. […] Wenn Kinder (und ihre Eltern) mehr über die Hintergründe und die Wurzeln des noch immer vorhandenen Rassismus in Amerika erfahren möchten, empfehle ich dieses hochaktuelle Sachbuch.

– Jutta Bummel, Buchhandlung Eulenspiegel

  Stichpunkte zum Inhalt:

  • System der Sklaverei (Anfänge, Sklavenleben, Sklavenhandel)
  • Leben und Flucht Harriet Tubmans
  • Frederik Douglass und die »Underground Railroad«
  • Sklavenjäger vs. Sklavenretter
  • Harriet Tubmans Einsatz in der »Underground Railroad«
  • Sezessionskrieg und die Abschaffung der Sklaverei
  • Rassentrennung und Rassismus
  • Sklaverei und Rassismus heute
  • Nachwort zu Harriet Tubman
  • Worterklärungen

Letzte Artikel

Kategorien

Archiv

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau