Bundesministerin Manuela Schwesig liest Kindern aus »Was ist los vor meiner Tür?« vor

Freitag, 16. September 2016

Vor wenigen Tagen veranstaltete der Arbeitskreis für Jugendliteratur in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Rostock die erste Veranstaltung zum 60. Geburtstag des Deutschen Jugendliteraturpreises.

Zu Gast beim Kinderlesefest war Bundesjugendministerin Manuela Schwesig, die den Kindern der Rostocker Universitas Schule die Jubiläumsausgabe Was ist los vor meiner Tür? vorstellte und daraus vorlas. Anschließend regte die Theater- und Literaturpädagogin Birgit Mehrmann einen kreativen Austausch zu der Geschichte „Besuch“ mit den Kindern an.

Manuela Schwesig liest aus »Was ist los vor meiner Tür?« vor. © Ralf Mnich 2016, Quelle: https://www.facebook.com/ManuelaSchwesig/photos/pcb.10153724965822441/10153724965267441/?type=3&theater

Manuela Schwesig liest aus »Was ist los vor meiner Tür?« vor. © Ralf Mnich 2016, Quelle: https://www.facebook.com/ManuelaSchwesig/photos/pcb.10153724965822441/10153724965267441/?type=3&theater

Der Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V. sagte über das Lesefest:

Im Mittelpunkt des Lesefests stehen die Kinder. Fernab von schulischen Anforderungen sollen sie sich selbst ausprobieren können. Dabei erfahren sie auch etwas über die Arbeit von Bundesministerin Manuela Schwesig und warum ihr das Lesen und ausgezeichnete Bücher ein besonderes Anliegen sind.

Folgend finden Sie weiterführende Links zur Berichterstattung:

Fernsehen:

www.tvrostock.de

www.ndr.de (Nachrichten ab Minute 19)

Internet:

www.ostsee-zeitung.de (Artikel 1)

www.ostsee-zeitung.de (Artikel 2)

www.bmfsfj.de

www.jugendliteratur.org

Facebook-Post von Bundesministerin Manuela Schwesig:

www.facebook.com/ManeualSchwesig

Letzte Artikel

Kategorien

Archiv

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau