Alle Wetter

Sanftes Frühlingserwachen – gleißende Sommertage – tobende Stürme – klirrende Kälte

Erstaunlich, dass es noch kein Buch über das Wetter gibt, das mehr enthält als bloße Naturkunde, wo doch das Wetter uns alle bewegt, unsere Stimmung prägt und unsere Garderobe bestimmt. Britta Tecken trup hat lyrischen Texten, die zeigen, welchen Reichtum an Wetterbeschreibungen unsere Sprache besitzt.

Regen bringt Segen, aber schön ist es auch, dass es nach jedem Regen Sonnenschein gibt. Es ist warm oder kalt, feucht oder trocken, hell oder dunkel, je nach Jahreszeit und Wetterlage. Es gibt Landwetter und Großstadtwetter, Seewetter und Gebirgswetter. Eis bedeckt im Winter ganze Seen, aber auch im Sommer gibt es Eis, nicht nur beim Eismann, sondern auch in Form von dicken Hagelkörnern. Unwetter ist nicht das Gegenteil von Wetter, sondern viele Wetter auf einmal: Regen und Sturm und Blitz und Donner; und Sonnenschein bedeutet nicht nur Helligkeit und Wärme, sondern auch blühende Blumen und summende Insekten. Kurz: Immer leben wir mit dem Wetter, das Wetter lässt die Natur gedeihen oder vernichtet sie, und mit dem Wetter hebt sich und sinkt unsere Stimmung. Und über nichts tauschen wir uns lieber aus als über das Wetter.

Die Presse

»Von der verträumten Mondnacht im Frühling über beharrlichen Dauerregen bis zum Flockengestöber, dem endlosen Weiss eines Wintertags reichen die stimmungsvollen Wetterbilder, die Britta Teckentrup in ›Alle Wetter‹ zu einem ungewöhnlichen Klima- und Jahreszeiten-Sachbuch vereint hat. Landschaftsmalerei und Naturkunde gehen darin ästhetisch Hand in Hand.«
Bettina Kupfer, St. Galler Tagblatt

»Ein Buch, das durch seine Fülle an beeindruckenden Wetterbildern besticht. Unzählige Informationen, Beschreibungen, Erklärungen, Stimmungen ranken sich darum. Wer ein Wetterphänomen anhand des Registers sucht, findet deshalb mehr als nur einen rein sachlichen Text.«
AJuM Hessen

»Hier liegt ein gänzlich ungewöhnliches Bilder-Sachbuch vor. Es ist weniger ein Nachschlagewerk, als ein Spaziergang durch die Wetter, der eindrücklich ein ästhetisch überformtes Abbild dieses Alltags schafft, der im Kunstraum neu erfahrbar wird. Dieses außergewöhnliche Projekt ist hervorragend gelungen. Dem Buch seien daher viele Leser und Betrachter gegönnt.«
Michael Ritter, AJuM Sachsen-Anhalt

»Dieses Buch gestaltet und erklärt unterschiedlichste Aspekte – vom Platzregen über Federwolken bis zum Raureif. Gestaltet ist es aber nicht wie ein Sachbuch, sondern eher wie ein dickes Bilderbuch mit wunderschönen großen Illustrationen. Trotzdem erfährt man in den kurzen Texten eine ganze Menge. Ein Buch für die ganze Familie!«
Antje Scherer, Märkische Onlinezeitung

»In beinah poetischer Art und Weise, aber dennoch kurz und unverschwurbelt, beschreibt Teckentrup Wetterphänomene, ihre Ursache und ihre Wirkung. […] Perfekt geeignet […] für alle, die das Buch in die Hand nehmen.«
Hannah Schneider, Kölner Stadt-Anzeiger

»Bücher zum Wetter sind im Segment der Kinder- und Jugendsachbücher wahrlich keine Seltenheit. Auch nicht die Guten. Um hier also ein herausragendes, noch nicht gesehenes Werk zu schaffen, muss man sich etwas einfallen lassen. Das hat Britta Teckentrup getan. Das fulminante Ergebnis ist ein Buch, dem wir hier gleich mal ein paar Kinderbuchpreise voraussagen.«
Sacha Rufer, umweltnetz Schweiz

»Die Autorin erzählt in kurzen, fast poetischen Texten von den unterschiedlichsten Wetterphänomenen, die den Menschen und die Natur täglich beeinflussen- von Sommerhitze bis Eiseskälte. […] Neben den zahlreichen Wetterinformationen vermag das Buch durch die wunderschönen und stimmungsvollen Bilder den Betrachter in Staunen zu versetzen. Man meint, förmlich den Waldboden riechen zu können, die Luft über dem heißen Sommeracker flirren zu sehen oder beim Winterspaziergang am Meer die salzige Brise zu schmecken.«
Jury des EMYS Sachbuchpreises

»›Alle Wetter‹ wendet sich an alle Altersgruppen. Ob man es ganz liest, darin blättert und die Bilder genießt oder sich in einzelne Seiten vertieft, den Leser erwarten immer neue und andere Entdeckungen.«
Anja Krauß, Der Rote Elefant

Hochaufgelöstes Cover herunterladenCoverCV_ALLE-WETTER_AUF2.indd

Britta Teckentrup

Alle Wetter

168 Seiten | 17,5 x 24,5 cm
geb., Hardcover | durchgehend farbig
ISBN 978-3-942787-52-9
€ [D] 25,- | € [A] 25,70

BestellenBestellen

Auszeichnungen

Verwandte Bücher

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau

Letzte Artikel

Montag, 8. November 2021
Jacoby & Stuart gewinnt einen von drei Berliner Verlagspreisen Mehr

Freitag, 5. November 2021
»Von Raben und Krähen« ist Umwelt-Buchtipp Mehr

Freitag, 8. Oktober 2021
Jacoby & Stuart auf der Frankfurter Buchmesse 2021 Mehr

Weitere Artikel