Ohne Eis kein Eisbär

Es geht um die Zukunft der Kinder!

Dass der Lebensraum für Eisbären knapp wird, hat sich herumgesprochen. Aber wieso eigentlich? Wieso erwärmt sich das Eismeer, warum wird es wärmer auf unserem Planeten, und was hat das für Folgen nicht nur für die Eisbären, sondern auch für uns Menschen? Und was können wir tun, um die Folgen des Klimawandels zu begrenzen?

Fragen über Fragen, die es für Kinder verständlich zu beantworten gilt, denn es geht um ihre Zukunft.

Kristina Heldmann hat den Rat der Wissenschaft eingeholt, und zwei bekannte Wissenschaftler loben sie dafür, wie gut sie für Kinder schreibt und zeichnet.

Mit einem Vorwort von Detlev Ganten.

Die Presse

»Dieses Buch beantwortet 35 Fragen zur Entstehung des Wetters, zum Treibhauseffekt und zum Klimaschutz.«
Petra Wiemann, bild der wissenschaft

»Ausgehend von dem Eisbären als Sinnbild für den Verlust von Lebensräumen und den Klimawandel, nähert sich das informative Sachbuch der komplexen Thematik an und schafft es mit eindrücklichen Bildern, klaren Fakten und Geschichten die Zusammenhänge für Kinder zu erklären. Ein überzeugendes Konzept, das Raum lässt für eigene Meinungen und Haltungen!«
Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur

Leseprobe herunterladenLeseprobeHochaufgelöstes Cover herunterladenCoverOHNE EIS KEIN EISBAER_Cover.indd

Kristina Heldmann

Ohne Eis kein Eisbär

Klimawissen zum Mitreden

96 Seiten | 20,5 x 22,5 cm
geb., Hardcover | durchgehend farbig
Ab 8 Jahren und für die ganze Familie
ISBN 978-3-96428-055-8
€ [D] 15,- | € [A] 15,50

BestellenBestellen

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau

Letzte Artikel

Montag, 16. November 2020
»Projekt Barnabus« ist Bilderbuch des Monats Mehr

Freitag, 13. November 2020
»Der Elch der Ewenken« auf der Liste der Besten 7 im November Mehr

Montag, 29. Juni 2020
Jacoby & Stuart auf der »IBBY Honour List 2020« Mehr

Weitere Artikel