Balkanalien

Ein politisches Gesamtkunstwerk

Samira Kentrić war gerade einmal fünfzehn Jahre alt, als das Land, in dem sie lebte – Jugoslawien – auseinanderbrach. Ihre Eltern, einfache Arbeiter, waren als Binnenmigranten aus dem muslimischen Bosnien ins katholische Slowenien gezogen; sie hatte ihre Wurzeln hier und dort und nirgends. Sie erlebte die vom Wahn eines Nationalismus ohne definierbare Nationen befeuerten schrecklichen Kriege, die den Untergang des alten Staates begleiteten. Und sie hoffte, wie ihre Lands- und Exlandsleute, auf eine bessere Zeit, auf ein Leben in Freiheit und Wohlstand, auf ein Europa, das ihre Heimaten aber immer wieder im Stich ließ …

In einem Mosaik aus Erinnerungen und Beobachtungen und in ihren in Sepiatönen gehaltenen magisch-realistischen Bildern beschreibt sie die Wehen, die die Geburt einer neuen Zeit auf dem Balkan bis heute begleiten. Ein historisches Lehrstück auf höchstem künstlerischen Niveau.

Hochaufgelöstes Cover herunterladenCoverCover_BALKANALIA_Druck.indd

Samira Kentrić

Balkanalien

Aufwachsen in einer Zeit des Umbruchs

Aus dem Slowenischen von Barbara Anderlič
152 Seiten | 30 x 21,5 cm
geb., Hardcover | durchgehend farbig
ISBN 978-3-96428-115-9
€ [D] 27,- | € [A] 27,80

Zur Zeit nicht lieferbar
Lieferbar ab: 30.08.2021

Verwandte Bücher

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau

Letzte Artikel

Freitag, 10. September 2021
Judith Drews mit der »Einhorn-Enzyklopädie« in der BUCHBOX in Berlin Mehr

Freitag, 30. Juli 2021
Versteigerung signierter Bücher zugunsten der Flutopfer in NRW Mehr

Mittwoch, 21. Juli 2021
»Ohne Eis kein Eisbär« auf der Auswahlliste zum Wissensbuch des Jahres 2020/21 Mehr

Weitere Artikel