Pipì, der kleine rosarote Affe

Eine verrückte Abenteuergeschichte vom »Pinocchio«-Autor

Spannend, herzerwärmend, lustig und noch dazu kongenial bebildert von Axel Scheffler: Die Abenteuer von Pipì, dem frechen rosaroten Affen, schrieb Collodi direkt anschließend an Pinocchio, und natürlich gibt es eine Anzahl von Gemeinsamkeiten in beiden Büchern. Der rosarote Affe hat wie die hölzerne Puppe eine Neigung zum Lügen, zum Ungehorsam und zum Unartigsein. Ähnlich ist auch der verrückte Charakter ihrer Abenteuer und die Art und Weise, in der beide die lebensbedrohenden Umstände ihrer Abenteuer (mehr oder weniger) unversehrt überstehen.

Im ausführlichen Anhang wird die Entstehungsgeschichte des Buches beschrieben, die Biografie des Autors vorgestellt und ein Brief von Carlo Collodi an seine jungen Leser vom 3. Januar 1885 abgedruckt.

Die Presse

»Mit Humor, der sicher auch mal kindliche Lachsalven provoziert, und immer neuen, überraschenden Einfällen ist Collodi eine tolle Geschichte gelungen.«
Karl-Heinz Behr, Eselsohr

»Die Kapitel sind voller märchenhafter Bezüge und reich an Sprachwitz.«
Béatrice Wälti-Fivaz, querlesen

»Kinder ab sechs Jahren werden
ihre Freude an den schönen Illustrationen von Axel Scheffler haben. In einem ausführlichen Anhang wird geschildert, warum Collodi das Buch zunächst nicht schreiben wollte und weshalb er es dann doch tat.«
Sigrid Kranepuhl-Goeritz, Nordbayerischer Kurier

»Die Abenteuer von Pipì begeistert Kinder heute genau wie damals.«
Theresa Feldhaus, afilii

»Die […] Illustrationen von Axel Scheffler bringen den Humor der Ereignisse auf den Punkt und lassen Pipi aufs Schönste lebendig werden.«
Susanne Diemer, Kinder-und Jugendmedien Aargau

»Die turbulente Geschichte, die vom Grüffelo-Zeichner Scheffler hinreißend komisch illustriert wurde, eignet sich bestens zum Vorlesen.«
Angelika Rockenbach, medienprofile

»Der von Alexandra Ernst aus dem Englischen übersetzte Text liest sich sprachlich schnörkellos und modern. Dennoch biedert er sich nicht heutiger Kindersprache an und behält sein klassisches Flair.«
Claudia Rouvel, Der Rote Elefant

Leseprobe herunterladenLeseprobeHochaufgelöstes Cover herunterladenCoverWaschzettel herunterladenWaschzettel

Carlo Collodi, Alessandro Gallenzi

Pipì, der kleine rosarote Affe

Mit Illustrationen von Axel Scheffler
Bearbeitet und behutsam erweitert von Alessandro Gallenzi
128 Seiten | 14,2 x 21 cm
geb. | durchgehend farbig
Ab 6 Jahren
ISBN 978-3-946593-17-1
€ [D] 13,00 | € [A] 13,40

BestellenBestellen

Verwandte Bücher

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau

Letzte Artikel

Montag, 17. Januar 2022
»Globalopoly« ist Klima-Buch des Monats Mehr

Freitag, 14. Januar 2022
»Balkanalien« ist Jugendbuch des Monats Mehr

Freitag, 24. Dezember 2021
Frohe Weihnachten und ein schönes neues Jahr! Mehr

Weitere Artikel