Luca

Eine Geschichte über Verlust und das Loslassen

Leseprobe herunterladenLeseprobeDruck-Cover herunterladenDruck-Cover

Luca

und das grüne Amulett

Abstrusa

64 Seiten | 18,4 x 26 cm
geb., Hardcover | durchgehend illustriert
ISBN 978-3-96428-129-6
€ [D] 18,- | € [A] 18,50

BestellenBestellen

Eine Geschichte über Verlust und das Loslassen

Als Lucas Schwester eines Nachts spurlos verschwindet, beginnt für Luca eine abenteuerliche Reise. Ihr Sturz in die unterirdische Höhle unter ihrem Haus eröffnet dem Mädchen eine unbekannte Welt voller magischer Kreaturen und gefährlicher Mutproben. Ihr treuer Begleiter, das Glühwürmchen, weist ihr den Weg … Auf ihrer Reise durch die Unterwelt begegnen ihr verschiedene verschlüsselte Botschaften und Symbole, die ihr zu verstehen helfen, was sich ereignet hat und was es bedeuten kann. Es finden sich Bezüge zu den Geschichten von Lewis Carroll und Antoine de Saint-Exupéry, zum Studio Ghibli in Japan und den verrückten Welten Haruki Murakamis; und auch an Monets Seerosen werden wir erinnert …

Ein magisches Buch über den Prozess des Abschieds, das Überwinden von Angst und das Entdecken der eigenen Stärke und des Muts. Eine Geschichte über Verlust und über das Loslassen.

Mehr als zehn Jahre hat es gedauert dieses Buch, nach dem Suizidversuch einer geliebten Person, zu schreiben und zu illustrieren. Ich hoffe, dieses Buch kann anderen Kraft geben in einer Situation, die aussichtlos erscheint. Ich möchte anderen Menschen sagen, dass sie nicht allein sind, auch wenn sie sich alleine fühlen. Irgendwo da draußen ist immer eine kleine Rose, für die es sich zu kämpfen lohnt …

– Abstrusa

 

Die Presse

»Das ist eins dieser ganz besonderen Bücher, die man nicht nur liest, sondern die auch eine tiefe Botschaft enthalten! Es geht um Verlust, aber der ist in diesem schmalen Buch so verpackt, dass es ohne Triggerwarnung auskommt.«
Nora aus Hamburg (Leserstimme)

»Ich habe dieses Buch in einer Verlagsvorschau von Jacoby & Stuart gesehen und beim Anblick des Covers sofort vorbestellt. Als es dann endlich geliefert wurde, war ich direkt fasziniert von den kraftvollen Illustrationen. Es ist eine kurze, aber intensive Geschichte, die an ›Alice im Wunderland‹ erinnert. Bereichert wird die Story um die Entstehungsgeschichte des Buches, die auch Anhänge für Hilfesuchende von Depressionen beinhaltet, denn aus einer solchen ist laut der Autorin die Idee für dieses Buch entstanden.«
Buchseite Sieben, Bloggerin und Buchhändlerin

»Heute stellen wir euch ein ganz besonderes Buch vor! Es handelt von Verlust, Traurigkeit, Depression, aber auch Hoffnung und Familie. Darin sucht Luca nach ihrer geliebten großen Schwester, die aber nicht bleiben konnte, sondern von ihrer Traurigkeit weggetragen wurde. […] Ob man dieses Buch als Comic, als Kurzgeschichte oder als Bilderbuch für Erwachsene sehen möchte – es ist auf jeden Fall eine Besonderheit mit gehaltvollen Illustrationen, die zum Sinnieren anregen.«
Thalia Recklinghausen

Leseprobe herunterladenLeseprobeDruck-Cover herunterladenDruck-Cover

Abstrusa

Luca

und das grüne Amulett

64 Seiten | 18,4 x 26 cm
geb., Hardcover | ISBN 978-3-96428-129-6
€ [D] 18,- | € [A] 18,50

BestellenBestellen

Verwandte Bücher

Warenkorb anzeigen Warenkorb Den aktuellen Jacoby & Stuart Katalog herunterladen Katalog Jacoby & Stuart Newsletter Newsletter Jacoby & Stuart auf Instagram Instagram Die Jacoby & Stuart Facebook-Seite Facebook Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube

Aktuelles

Donnerstag, 21. März 2024
»Vogel ist tot« und »Kurz vor dem Rand« für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2024 nominiert Mehr

Mittwoch, 13. März 2024
Jacoby & Stuart auf der Leipziger Buchmesse 2024 Mehr

Donnerstag, 7. März 2024
»Kurz vor dem Rand« für den Schweizer Kinder- und Jugendbuchpreis 2024 nominiert Mehr

Weitere Artikel