Heldinnen des Mythos

Fesselnde Nacherzählungen der griechischen Mythologie aus Sicht berühmter Frauen der Antike

Leseprobe herunterladenLeseprobeWeb-Cover herunterladenWeb-CoverDruck-Cover herunterladenDruck-Cover

Heldinnen des Mythos

Françoise Rachmühl

Mit Illustrationen von François Roca
Aus dem Französischen
96 Seiten | 18,6 x 26,7 cm
geb., Hardcover | durchgehend farbig
ISBN 978-3-96428-245-3
€ [D] 25,- | € [A] 25,70

Zur Zeit nicht lieferbar
Lieferbar ab: 01.08.2024

Fesselnde Nacherzählungen der griechischen Mythologie aus Sicht berühmter Frauen der Antike

Wie kam es, dass es wegen der schönen Helena zum Krieg um Troja kam? Weshalb hat Medea sich so grausam gerächt? War Antigone wirklich so mutig? Wieso spielt die Sklavin Eurykleia eine so wichtige Rolle bei der Heimkehr des Odysseus? Wer hat Ariadne so schäbig behandelt? All dies will man doch wissen, muss es sogar, um so manches in der europäischen Literatur zu verstehen.

Heldinnen des Mythos erzählt von zehn legendären Heldinnen, von denen jeder schon einmal gehört hat, doch – wie so oft in der Mythologie – ist ihr Ruhm darauf gegründet, dass ihr Schicksal mit dem von berühmten Männern verbunden ist. Wenn man vergleicht, wie viel mehr Zeilen in der Ilias Männern als Frauen gewidmet sind, springt die männliche Vorherrschaft ins Auge.

In Françoise Rachmühls Erzählungen entdecken Leser:innen– selbst wenn sie Expert:innen sind – Neues in Details und Feinheiten; etwa wenn sie Einzelheiten über das Kind der Andromache, die Beziehung zwischen Ödipus und Antigone oder auch über die Gefühle von Eurykleia, der Amme des Odysseus, einer Sklavin, erfahren. Die Autorin verleiht der Erzählung eines jeden Frauenschicksals eine individuelle Note: Durch die Wahl der Perspektive und die genaue Beschreibung der Gefühle der Figuren können die Leser:innen die Emotionen dieser mythologischen Figuren nachvollziehen und die Dilemmata verstehen, mit denen sie jeweils konfrontiert waren.

Die Presse

»›Heldinnen des Mythos‹ ist ein umfassendes Werk, das durch die emotionalen Erzählungen aus der Sicht der Heldinnen und durch die wunderschönen Illustrationen – es handelt sich um wahre Gemälde – überwältigt. «
Déborah Mirabel, Buchhändlerin

Leseprobe herunterladenLeseprobeWeb-Cover herunterladenWeb-CoverDruck-Cover herunterladenDruck-Cover

Françoise Rachmühl

Heldinnen des Mythos

Mit Illustrationen von François Roca
Aus dem Französischen
96 Seiten | 18,6 x 26,7 cm
geb., Hardcover | ISBN 978-3-96428-245-3
€ [D] 25,- | € [A] 25,70

Zur Zeit nicht lieferbar
Lieferbar ab: 01.08.2024

Verwandte Bücher

Warenkorb anzeigen Warenkorb Den aktuellen Jacoby & Stuart Katalog herunterladen Katalog Jacoby & Stuart Newsletter Newsletter Jacoby & Stuart auf Instagram Instagram Die Jacoby & Stuart Facebook-Seite Facebook Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube

Aktuelles

Montag, 8. Juli 2024
»Hallo Plankton!« und »Die Fürstin der Raben« auf der Liste der Besten 7 im Juli Mehr

Donnerstag, 13. Juni 2024
Personalwechsel in der Presseabteilung Mehr

Donnerstag, 6. Juni 2024
»Wie man eine Graphic Novel zeichnet« ausgezeichnet mit dem EMYS Sachbuchpreis im Juni Mehr

Weitere Artikel