Projekt Barnabus

Ein atemberaubendes neues Bilderbuch der drei Fan-Brüder

Tief unter dem glitzernden Laden von Perfekte Kuscheltiere, in dem »perfekte« Kuscheltiere für Kinder verkauft werden, befindet sich ein geheimes Labor. Dort leben Barnabus – halb Maus und halb Elefant – und seine Freunde. Sie alle sind ausgesonderte »Mängelexemplare«, also Ausschuss. Barnabus ist noch nie aus der Glasglocke, unter der er festgehalten wird, herausgekommen, doch er träumt davon, eines Tages die Welt oben auf der Erde zu sehen, von der ihm sein Kumpel Karl erzählt hat: eine Welt mit grünen Hügeln und Bäumen und hohen Gebäuden. Als bekannt wird, dass alle »Mängelexemplare« recycelt werden sollen, machen sich Barnabus und seine Freunde auf den Weg in die Freiheit – sie brechen aus. Und tatsächlich: Sie entkommen ihren Verfolgern und finden einen Ort, an dem sie endlich so akzeptiert werden, wie sie sind.

Eine im doppelten Wortsinn fantastisch illustrierte Geschichte von der Freiheit und dem Glück, das auch denen zusteht, die etwas anders sind.

Gegen jede Form von Perfektionswahn, für jede Form von Solidarität und Menschlichkeit.

Die Presse

»Ein Bilderbuch, das in einer spannenden Geschichte von nicht-perfekten Kuscheltieren erzählt und das Unmögliche möglich macht. Beeindruckende, großflächige und fantastisch anmutende Bilder begleiten virtuos den Text. Von der Freiheit, dem Glück, Freunde zu haben. Ein großartiges Bilderbuch, das sich der Perfektion entzieht und Solidarität einfordert!«
Bilderbuch des Monats Dezember 2020, Deutsche Akademie für KJL

»[E]in anspruchsvolles Bilderbuch, das in beeindruckend wandlungsfähiger Optik eine spannende, ein bisschen gruselige, vor allem ermutigende Geschichte mit viel Tiefgang erzählt.«
Jana Kühn, KINDERBÜCHER im BÜCHERmagazin

»Besser frei sein als perfekt: Das ist die Botschaft des Abenteuers mit Kuscheltier Barnabus, das sein Dasein im Keller eines Ladens als Mängelexemplar fristet. Vor dem Recycling gelingt ihm und seinen Leidensgenossen die Flucht … Die Fan-Brüder begeistern aufs Neue.«
Verena Hoenig, Leselotse, Börsenblatt

»Es geht in diesem Buch um viele Themen: Perfektionismus, es ist ein Plädoyer für Vielfalt und Integration, es geht aber vor allen Dingen auch um Zusammenhalt. […] Ein tolles Projekt von den drei Fan-Brüdern.«
Ute Wegmann, Deutschlandfunk, Beste 7

»Barnabus und seine Freunde sind Ausschussexemplare, nicht gut genug. Ihnen schwärmt Karl [die Kakerlake] von grünen Hügeln und einem Himmel voller Sterne vor. ›Nichts ist unmöglich!‹, denkt Barnabus und bringt in einer spannenden Rettungsaktion die süße und bunte Meute in Freiheit. […] Ein poetisches und verträumtes Bilderbuch.«
Ina Nefzer, Gecko

»Eine abwechslungsreiche Abenteuergeschichte, die sich von den unterirdischen Tiefen bis in den Sternenhimmel erstreckt. In den Hauptrollen: Eine bunte Freundestruppe – abgestempelt als Ausschussware –, die die Kraft der Solidarität demonstriert. Diese warmherzige und surreale Ode an das Wirgefühl bricht radikal mit typischen Handlungssträngen und liefert damit ein Manifest für die Flucht aus jenen Systemen, die Perfektion, Gleichheit und Konformität fordern. Atemberaubend und kunstvoll illustriert, legt dieses Buch geradezu filmische Aufmerksamkeit auf Tempo und Detail. Genau wie Barnabus sind die Fan-Brüder neue Wege gegangen.«
Wallace Edwards, Bonnie Farmer, Kyo Maclear – Jury der Governor General's Literary Awards 2020 in der Kategorie Bilderbuch

»Aufregung, Augenschmaus und außerdem ein Happy End! Spannendes Bilderbuchabenteuer, das sowohl fröhlich, stimmungsvoll als auch technisch großartig illustriert ist. Dieses Bilderbuch ist für Betrachter ab 4 Jahren ein echtes Erlebnis.«
Konstanze Keller, LESEWEIS®

»Die gesellschaftskritische Botschaft des mehrdeutigen Bilderbuches ist nicht nur wegen der Figuren nah am Alltag von Kindern. Warum glänzen alle Äpfel? Warum sind Gurken stets gerade? […] Wer bestimmt Norm, wer Abweichung und warum? Was wird mit dem ›Ausschuss‹?«
Rudolf Wenzel, Der Rote Elefant

»Der Gedanke, den Perfektionswahn aufzugeben, befreit.«
Carolin Wagenitz, KIMI – Das Siegel für Vielfalt

Hochaufgelöstes Cover herunterladenCoverCover_Barnabus_Juli_2020.indd

Eric Fan, Devin Fan

Projekt Barnabus

Mit Illustrationen von Terry Fan
Aus dem Englischen
72 Seiten | 25,4 x 25,4 cm
geb., Hardcover | durchgehend farbig
Ab 5 Jahren
ISBN 978-3-96428-069-5
€ [D] 16,- | € [A] 16,50

BestellenBestellen

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau

Letzte Artikel

Montag, 8. November 2021
Jacoby & Stuart gewinnt einen von drei Berliner Verlagspreisen Mehr

Freitag, 5. November 2021
»Von Raben und Krähen« ist Umwelt-Buchtipp Mehr

Freitag, 8. Oktober 2021
Jacoby & Stuart auf der Frankfurter Buchmesse 2021 Mehr

Weitere Artikel