Werner Färber

Werner Färber, geboren 1957 in Wassertrüdingen, wollte zunächst Journalist werden, begann dann ein Lehramtsstudium und beschloss schließlich Schriftsteller zu werden. Seine Kurzgeschichten wurden zunächst in Zeitungen und im Rundfunk veröffentlicht. Inzwischen hat er über 100 Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht und ist auch als Übersetzer aus dem Englischen tätig. Werner Färber ist verheiratet mit der Illustratorin Barbara Moßmann und hat eine erwachsene Tocher. Er lebt in Hamburg.

Bei Jacoby & Stuart erschienen

Werner Färber

Der Mops im Container

Marcos und Annes zweiter Fall spielt in Hamburg. Die beiden kommen einer Schutzgelderpressung auf die Spur, und zwar ausgerechnet durch einen Mops! Werner Färbers Sprachwitz ist köstlich, und sein raffinierter ...

Werner Färber

Privat: Das Krokodil im Silbersee

Das wird ein langweiliger Urlaub!, denkt Marco, als er mit seiner Mutter, einer Journalistin, Campingplätze testen soll. Aber dann begegnen sie Anne und dem Punk Robbie, der ein richtiges Kleinkrokodil ...

Werner Färber

Privat: Wer war Florence Nightingale?

Florence Nightingale will keine brave Ehefrau werden, sondern selbst entscheiden, was sie aus ihrem Leben macht – und das Mitte des 19. Jahrhunderts. Eindringlich schildert Werner Färber, wie ein engagiertes ...


© Jana Mossmann

Weitere Informationen

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau

Letzte Artikel

Montag, 17. Januar 2022
»Globalopoly« ist Klima-Buch des Monats Mehr

Freitag, 14. Januar 2022
»Balkanalien« ist Jugendbuch des Monats Mehr

Freitag, 24. Dezember 2021
Frohe Weihnachten und ein schönes neues Jahr! Mehr

Weitere Artikel