Fabrice Neaud


© Jean-no | CC-BY-SA 3.0

Fabrice Neaud, geboren 1968, studierte Philosophie, bevor er sich der Zeichenkunst zuwandte. 1994 erschien die erste Ausgabe eines Comicmagazins, dessen Mitgründer er war. In seinen fortlaufend veröffentlichten gezeichneten Tagebüchern setzt er sich mit den gesellschaftlichen Problemen der Gegenwart auseinander.

Bei Jacoby & Stuart erschienen

Emmanuel Pierrat

Die Comic-Bibliothek des Wissens: Das Urheberrecht

Wer ein Werk geschaffen, ein Buch geschrieben, ein Bild gemalt oder einen Film gedreht hat, hat ein Recht darauf, dass stets klar ist, dass dieses Werk seines oder ihres ist ...


© Jean-no | CC-BY-SA 3.0
Warenkorb anzeigen Warenkorb Den aktuellen Jacoby & Stuart Katalog herunterladen Katalog Jacoby & Stuart Newsletter Newsletter Jacoby & Stuart auf Instagram Instagram Die Jacoby & Stuart Facebook-Seite Facebook Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube

Aktuelles

Donnerstag, 13. Juni 2024
Personalwechsel in der Presseabteilung Mehr

Donnerstag, 6. Juni 2024
»Wie man eine Graphic Novel zeichnet« ausgezeichnet mit dem EMYS Sachbuchpreis im Juni Mehr

Freitag, 31. Mai 2024
Jacoby & Stuart beim Berliner Bücherfest Mehr

Weitere Artikel