Ausgezeichnet: Gleich zwei Preise für Barbara Sichtermanns publizistisches Werk!

Donnerstag, 20. August 2015

Wir freuen uns mit unserer Autorin Barbara Sichtermann, die in den kommenden Wochen zwei bedeutende Auszeichnungen für ihr literarisches und publizistisches Schaffen erhält.

Am 9. September wird ihr der renommierte Theodor-Wolff-Preis verliehen, der vom Bundesverband deutscher Zeitungsverleger vergeben wird. Am 29. November folgt der Luise Büchner-Preis, der insbesondere ihre Publikationen zur Geschichte der Frauen würdigt.

Wir gratulieren sehr herzlich!

Barbara Sichtermann, in Erfurt geboren und in Kiel aufgewachsen, besuchte die Schauspielschule Bochum und war am dortigen Theater tätig. Anschließend studierte sie Sozialwissenschaften und Volkswirtschaftslehre in Berlin und arbeitet seither als freie Autorin und Journalistin. Im Fokus ihrer Arbeiten stehen Frauenpolitik und Geschlechterbeziehungen, das Leben mit Kindern sowie Literatur und Medien. Bei Jacoby & Stuart sind ihre Bücher „Wer war Sophie Scholl?“ und „Kurze Geschichte der Frauenemanzipation“ erschienen.

Letzte Artikel

Kategorien

Archiv

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau