»Mein fantastisches Baumhaus« ausgezeichnet mit dem Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis

Freitag, 27. September 2019

20190927_120738Heute gibt es großartige Nachrichten aus Saarbrücken: Hannah Brückners Mein fantastisches Baumhaus wurde mit dem Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis 2019 ausgezeichnet! Wir sind sehr froh und stolz und gratulieren Hannah Brückner ganz herzlich!

Die Begründung der Jury:

Mit einem fulminanten Wurf zeigt Hannah Brückner, was Phantasie vermag: Ihr Protagonist, ein kleiner Junge, lässt in seinen Gedanken das triste Treppenhaus zu einem lebendigen Baumhaus werden. Mit Tausenden feinster Pünktchen schafft Brückner ein abenteuerliches Konstrukt mit stark verästelnden Zweigen und unterschiedlichsten Formen von Treppenstufen, in dem es für den Betrachter unglaublich viel zu entdecken gilt. Stets begleitet von einem Kleiber als Suchelement, nähert sich der Junge gedanklich auf jedem Stockwerk seinen Mitbewohnern, bis er ganz oben ist: eindeutig der schönste Platz.

Form follows function, und so richtet Brückner ihre Geschichte konsequent auf ein 2,60 Meter langes Leporello aus, was der Verlag herstellerisch mutig unterstützt hat. Die Rückseite mit dem grauen Treppenhaus lädt Kinder zur Partizipation ein: Der Alltag darf mit Farbe gefüllt werden.

Mehr Information zum Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis finden Sie hier.

Letzte Artikel

Kategorien

Archiv

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau