Das nennt ihr Kunst?!

Skulpturen verstehen und selbst bauen

Pablo Picasso, Auguste Rodin oder Alexander Calder sind berühmte Schöpfer moderner Skulpturen. Das Buch führt in die Geschichte der Skulptur von ihren Anfängen bis heute ein und stellt 10 der berühmtesten Bildhauer der Moderne und ihre Werke vor. Der Clou aber sind 100 Ausstanzelemente, mit denen sich dank 6 Bauanleitungen Skulpturen nachbauen lassen, die jeder aber auch ergänzen und neu zu seinem ganz eigenen plastischen Kunstwerk zusammensetzen kann.

Die Skulptur, obwohl Jahrtausende alt, ist eines der wichtigsten Medien der modernen Kunst. Dieses Buch gibt nicht nur einen Überblick über die Geschichte der Bildhauerei und die Skulptur der Moderne, sondern lässt uns selbst kreativ werden. Wir können Skulpturen im Stil eines Calder aus vorgestanzten Elementen nachbauen, und wir können neue Elemente schaffen und auf noch nie dagewesene Weise zusammensetzen. Wir sind am Ende selbst Künstler, die wie alle Künstler zuvor von ihren Vorgängern gelernt haben, aber auf künstlerisches Neuland vorstoßen!

Die Presse

»Dieses interaktive Buch führt durch die Geschichte der Skulptur und stellt zehn der berühmtesten Bildhauer mit ihren Techniken und Werken vor«
Nicole Kemper, Mein Kreativ-Atelier

»Mithilfe von Bauanleitungen können sechs vorgegebene Skulptturen nachgebaut werden. [...] So wird Kunst erlebbar und das Interesse an ihr nachhaltig geweckt.«
Kunst & Material

Hochaufgelöstes Cover herunterladenCoverWaschzettel herunterladenWaschzettelu1_das-nennt-ihr-kunst_srvb

David A. Carter, James Diaz

Das nennt ihr Kunst?!

48 Seiten | 26 x 26
broschiert | durchgehend farbig
Mit über 100 Ausstanzelementen
ISBN 978-3-942787-31-4
€ [D] 24,95 | € [A] 25,70

BestellenBestellen

Verwandte Bücher

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau

Letzte Artikel

Montag, 11. Dezember 2017
Ausstellung mit Axel Scheffler Mehr

Mittwoch, 29. November 2017
»Das platte Kaninchen« auf der Theaterbühne Mehr

Donnerstag, 23. November 2017
Ausstellung »Nussknacker und Mausekönig« mit Sabine Friedrichson Mehr

Weitere Artikel