Das Pop-up Handbuch

Vom Lehrling zum Pop-up-Meister

»Ich habe dieses Buch gemacht, weil ich immer wieder von Lehrern, Schülern und Studenten um ein ›Wie-macht-man-Pop-ups-Buch‹ gebeten wurde. Ich hoffe, dieses Handbuch wird kreative Geister aller Altersklassen dazu anregen, mit Papier zu experimentieren. Viel Spaß!« David A. Carter

Die Päpste des zeit genössischen Pop-up weihen uns in die Geheimnisse ihrer Kunst ein. Schritt für Schritt zeigen David A. Carter und James Diaz, wie Pop-ups entstehen. Dieses Standardwerk ist ein absolutes Muss für Kunstlehrer, Modellbauer, Grafiker, Architektur-und Kunststudenten.

An über 50 dreidimensionalen Modellen zeigen die renommierten Papieringenieure mit detaillierten, gut verständlichen Bauanleitungen, wie parallele und abgewinkelte Elemente entstehen. Sie erklären Aufbau und Funktionsweise von Zuglaschen und den richtigen Einsatz von Drehscheiben. Selbst komplizierteste geometrische Figuren lassen sich leicht nachbauen. Wer die Grundlagen der Pop-up-Kunst und die unerschöpflichen Kombinationsmöglichkeiten kennengelernt hat, kann am Ende selbst Pop-ups entwerfen und gestalten.

Die Presse

»Dank gut verständlicher Anleitungen und Beispiele kann man selbst komplizierte Formen begreifen und nachbauen – eigenen Pop-Up-Kreationen steht also nichts mehr im Wege.«
novum - World of Graphic Design

»Zwei Papieringenieure zeigen, welche grundlegenden Elemente man zum Basteln braucht, parallele Würfel, Doppeldrehscheiben, Zuglaschen ... Die aufwendige Anleitung ist selbst ein Popup.«
Kurier Wien

»Alles dreht und bewegt sich in diesem Buch, und neben jeder Figur und Form steht genau, wie ihr sie nachmachen könnt.«
KinderZEIT

»Ein Buch für alle, die schon immer hinter die Kulissen gucken wollten.«
kika quergelesen

»Wie man aus Papier raffinierte, dreidimensionale Effekte selbst schnippeln, falten und klappen kann, das erklärt dieses tolle Bastelbuch.«
Badische Zeitung

»Die Amerikaner David A. Carter und James Diaz, Großmeister des Pop-up-Fachs, haben eine einfache Anleitung zum Selbermachen geschrieben, gefaltet und geklebt. «
Leipziger Volkszeitung

»Das einzige Pop-up-Buch, das man – mit ausdrücklicher Erlaubnis der Autoren! – ohne schlechtes Gewissen auseinandernehmen kann. «
Neue Osnabrücker Zeitung

»Wer dieses Buch durchgearbeitet hat, dem steht die Zukunft als Pop-up-Künstler offen.«
dpa

»Die Pop-Up-Welt erklären Carter und Diaz so einfach, des es jeder nachbauen kann.«
kunstbuchanzeiger.de

Hochaufgelöstes Cover herunterladenCoverWaschzettel herunterladenWaschzettelDas Pop-Up-Handbuch

David A. Carter, James Diaz

Das Pop-up Handbuch

Basiswissen für angehende Pop-up-Künstler und Papieringenieure

Aus dem Englischen von Almuth Heuner
20 Seiten | 22 x 32 cm
geb. | durchgehend farbig
Mit über 50 Pop-ups, Klappen, Laschen, Dreh- und Ausziehelementen
Ab 12 Jahren
ISBN 978-3-941087-30-9
€ [D] 39,00 | € [A] 40,10

BestellenBestellen

Zum kostenlosen Download

Die Schnittmuster aus dem Buch auf der Website von David A. Carter.

Verwandte Bücher

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau

Letzte Artikel

Montag, 11. Dezember 2017
Ausstellung mit Axel Scheffler Mehr

Mittwoch, 29. November 2017
»Das platte Kaninchen« auf der Theaterbühne Mehr

Donnerstag, 23. November 2017
Ausstellung »Nussknacker und Mausekönig« mit Sabine Friedrichson Mehr

Weitere Artikel