Unsere Ferien

Ein dicker und spannender Bildroman, ganz ohne Worte

In wunderbar intensiven Bildern erschafft Blexbolex eine kindliche Welt, in der Trotz und Eifersucht, Sehn­sucht und Liebe, Tränen und Freude, Mensch und Tier sowie Traum und Wirklichkeit noch ganz nah beiein­ander liegen.

Die großen Ferien verbringt das kleine Mädchen immer beim Großvater. Doch in diesem Jahr hat der Großvater einen Spielgefährten für das Mädchen angeschleppt: einen Elefanten! Nicht nur, dass das Mädchen jetzt alles teilen muss, vor allem den Großvater, sondern obendrein macht der tollpatschige Elefant auch noch alles kaputt. Mit allen Mitteln versucht das Mädchen, ihren Kopf durchzusetzen, doch schon bald merkt sie, dass sie nun mal nicht allein auf dieser Welt ist …

Die Presse

»Mit ›Unsere Ferien‹ ist Belxbolex eine der interessantesten und wegweisendsten Publikationen zwischen Comic, Illustrations- und Kinderbuch gelungen. Äusserst empfehlenswert! «
STRAPAZIN, Matthias Schneider

»Der französische Illustrator Blexbolex ist ein Meister intensiver Bilder, die ohne Worte viel erzählen. [...] In echt? lm Traum? Diese und andere Geschichten liegen im Auge des Betrachters. Das hat auch schon Picasso gewusst.«
Eltern family

Leseprobe herunterladenLeseprobeHochaufgelöstes Cover herunterladenCoverWaschzettel herunterladenWaschzettelu1_unsere-ferien_srgb

Blexbolex

Unsere Ferien

132 Seiten | 15,5 x 21,5 cm
geb., Hardcover | durchgehend farbig
Ab 5 Jahren und für die ganze Familie
ISBN 978-3-946593-52-2
€ [D] 22,- | € [A] 22,70

BestellenBestellen

Verwandte Bücher

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau

Letzte Artikel

Montag, 13. August 2018
»Worauf wartest du?« Eine Ausstellung mit Illustrationen von Britta Teckentrup Mehr

Donnerstag, 26. Juli 2018
»Wicked New York« – Eine Bildserie zu den großen Aufständen im New York des 19. Jahrhunderts Mehr

Mittwoch, 27. Juni 2018
»Bella Ciao« erhält den Sonderpreis der Jury der Jungen Leser Mehr

Weitere Artikel