Die unsichtbaren Welten mikroskopisch kleiner Tiere

Hier wird Biologie richtig spannend!

Wir können sie mit bloßem Auge nicht sehen. Aber mikroskopisch kleine Tiere bevölkern unsere gesamte Umwelt vom Meeresgrund bis zu unserer Bettwäsche. Nur mit einem starken Mikroskop können wir sie beobachten.

Mit diesem Buch tauchen wir ein in die geheimnisvolle und noch wenig bekannte Welt der Einzeller, Protozoen und Pantoffeltierchen: Jede der Doppelseiten mit Ausklappseiten stellt in bis zu 150facher Vergrößerung die vor Leben wimmelnden Mikro-Ökosysteme dar, von denen wir gar nichts ahnen. Die meisten der winzigen Lebewesen werden dort beschrieben, und ein kleiner lexikalischer Anhang enthält wissenschaftliche Zusatzinformationen.

Die Presse

»Jede Bildtafel entwirft dann eine Art Wimmelbild, [...] in dem die nur mit einer Nummer versehenen Tierchen höchst detailreich, farbenprächtig und hoch ästhetisch gezeichnet, vom Rest ihrer winzigen Welten scheinbar vollkommen losgelöst herumkrabbeln, schwirren, fliegen. Ein Wunder, jede Seite! [...] Ein Lexikon-Anhang mit Einblicken in Wissenschaft und Forschung rundet diesen atemberaubenden Blick in unsichtbare Welten ab.«
eselsohr, Renate Grubert

»Mit wissenschaftlicher Genauigkeit werden Welten vergrößert und man macht eine unglaubliche Reise durch unbekannte Gefilde! Ein beeindruckendes und großformatiges Sachbilderbuch.«
Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur

Hochaufgelöstes Cover herunterladenCoverWaschzettel herunterladenWaschzettelu1_mikroskopisch-kleiner-tiere_srgb

Hélène Rajcak, Damien Laverdunt

Die unsichtbaren Welten mikroskopisch kleiner Tiere

36 Seiten | 25 x 32 cm
geb. | durchgehend farbig
Mit 10 Ausklappseiten
Ab 9 Jahren
ISBN 978-3-946593-27-0
€ [D] 22,00 | € [A] 22,70

BestellenBestellen

Verwandte Bücher

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau

Letzte Artikel

Dienstag, 21. März 2017
Jacoby & Stuart auf der Leipziger Buchmesse 2017 Mehr

Freitag, 17. März 2017
»Die unsichtbaren Welten mikroskopisch kleiner Tiere« ist Umwelt-Buchtipp Mehr

Donnerstag, 9. März 2017
Nikolaus Barbian beim lit.COLOGNE Mehr

Weitere Artikel