Die Comic-Bibliothek des Wissens: Israel und Palästina

Keine Lösung ist absehbar für den Konflikt zwischen den Juden Israels und den Palästinensern. Nach fast zweitausend Jahren Exil und Verfolgung, nach der Shoah (hebräisch für Katastrophe), der Ermordung der meisten Juden Europas, haben die Juden im Staat Israel eine nationale Heimstadt, einen sicheren Ort gefunden. Allerdings auf Kosten der Palästinenser, für die ihre Vertreibung aus der angestammten Heimat bis heute die Nakba (arabisch für Katastrophe) ist. Beide haben ihre Rechte, aber diese Rechte sind unvereinbar. Dieses Buch erklärt die unversöhnlichen Standpunkte beider Seiten, aber es zeigt keine Lösung auf und es fällt auch keine moralischen Urteile. Die einzige Hoffnung, die es bereithält, ist die, dass in der Geschichte nichts vorhersehbar ist.

Leseprobe herunterladenLeseprobeHochaufgelöstes Cover herunterladenCoverCover Israel-Palaestina HC.indd

Vladimir Grigorieff

Die Comic-Bibliothek des Wissens: Israel und Palästina

Zwei Völker, die miteinander leben müssen

Mit Illustrationen von Abdel de Bruxelles
104 Seiten | 15,3 x 21,6 cm
geb., Hardcover | durchgehend illustriert
ISBN 978-3-96428-002-2
€ [D] 12,- | € [A] 12,40

BestellenBestellen

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau

Letzte Artikel

Mittwoch, 5. Dezember 2018
Jacoby & Stuart am Samstag in Kreuzberg zur Weihnacht der Bücher Mehr

Montag, 26. November 2018
Signierstunde mit Ulrike Plessow und Özgur Tatlıcı Mehr

Montag, 12. November 2018
25 Jahre BuchLust Mehr

Weitere Artikel