Die Zukunft gehört den Mutigen

Sehnsucht …

»Sein Leben lang hatte er geträumt, dem Ruf der Wildnis zu folgen«, schreibt Yvonne Kuschel über den Mann, der dann doch seiner geschmückten Braut in den Hafen der Ehe folgt. Aber Frauen und Männer passen nicht zueinander: auf Trauung folgt Trennung, auf Sehnsucht Ernüchterung, auf Ernüchterung neue Sehnsucht. Es ist ein ewiges Kuddelmuddel, das mit den Männern.

»Er war ein scheuer, unsicherer Mann. Ich war sofort in ihn verliebt.« Ein Mann, der in einer fremden Männerwelt lebt. Die Frau sieht, dass sie die Fremdheit zwischen den Geschlechtern nicht überwinden kann, und sie weiß, dass sie sich von ihm trennen muss. Aber er wird ihr noch lange fehlen …

In eindringlichen Bildern und spärlichen Texten schildert Yvonne Kuschel aus der Perspektive einer Frau die Geschichte einer Trennung. Poetisch, traurig, aber nicht ohne Ironie. »Wer hat den Abschied erfunden?«, fragt sie am Ende.

Die Presse

»Im Verlagshaus Jacoby & Stuart erscheint eine Reihe unkonventioneller Geschenkbücher, deren Gestaltung dem Text ebenbürtig zur Seite steht.«
Leipziger Volkszeitung

Hochaufgelöstes Cover herunterladenCoverDie Zukunft gehört den Mutigen

Yvonne Kuschel

Die Zukunft gehört den Mutigen

48 Seiten | 13 x 18 cm
geb., Fadenheftung | durchgehend farbig
ISBN 978-3-941087-71-2
€ [D] 8,50 | € [A] 8,80

BestellenBestellen

Verwandte Bücher

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau

Letzte Artikel

Donnerstag, 10. Oktober 2019
Literaturnobelpreisträger Tokarczuk und Handke bei Jacoby & Stuart Mehr

Mittwoch, 2. Oktober 2019
»Wir (alle) sind die Farm« von der Jury der Jungen Kritiker ausgezeichnet Mehr

Freitag, 27. September 2019
»Mein fantastisches Baumhaus« ausgezeichnet mit dem Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis Mehr

Weitere Artikel