La cuisine verte

Vive la France - végétarienne!

Zahllose Kochbücher huldigen der französischen Küche. Doch dieses ist anders, denn über 100 Rezepte zeigen, dass es sich auch vegetarisch leben lässt wie Gott in Frankreich! Ein großes Kapitel ist dabei allein der schönen Tradition des Apéritif gewidmet. Begleitet werden Murielle Rousseaus Familienrezepte von atmosphärischen Geschichten über das Leben in Paris und auf dem Land sowie von zahlreichen nostalgischen Fotos.

Wer an die französische Küche denkt, dem fällt zum Beispiel die berühmte Pariser Zwiebelsuppe, das Ratatouille oder ein Soufflé ein: allesamt Klassiker – und vegetarisch. In diesem Kochbuch finden sich bewährte Rezepte und neue Kreationen aus Murielle Rousseaus Familienkochbuch: köstliche Kleinigkeiten zum Apéritif, dazu Suppen, Salate, Tartes und Quiches, raffinierte Gemüsegerichte sowie delikate Speisen mit Käse und Kastanien. Formidable!

Die Presse

»Dieses Buch, allein durch seine grafisch schön illustrierten acht verschiedenen Kapitel hat mich begeistert … und erst die Rezepte: köstliche Kleinigkeiten zum Apéro, leckere Suppen, Salate, Tartes und Quiches, delikate Käse-, Eier- und Maronenspeisen sowie Eintöpfe und raffinierte Gemüsegerichte ... un délice!«
Tageblatt, Denny Dura

Hochaufgelöstes Cover herunterladenCoverWaschzettel herunterladenWaschzettelU1_La-Cuisine-Verte_72_srvb

Murielle Rousseau

La cuisine verte

Meine schönsten vegetarischen Rezepte aus Frankreich

Mit Bildern von Ariane Bille
160 Seiten | 17 x 23,5
Flexcover | durchgehend farbig
ISBN 978-3-942787-33-8
€ [D] 19,95 | € [A] 20,60

BestellenBestellen

Verwandte Bücher

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau

Letzte Artikel

Dienstag, 17. Januar 2017
Murielle Rousseau und »La Cuisine Verte« im Café Haus Zauberflöte in Offenburg Mehr

Montag, 16. Januar 2017
Benjamin Lacombes »Frida« im Herbstprogramm 2017 Mehr

Freitag, 13. Januar 2017
»Vögel auf Weltreise« ist Natur-Buchtipp für Februar 2017 Mehr

Weitere Artikel