Schiff in die Freiheit

Professor Morgenstern und die Earthgang

Professor Morgenstern hat ein großes Projekt: Er will Kindern aus aller Welt zeigen, dass sie zusammenhalten und viel lernen müssen, um ihre Umwelt zu verstehen und verbessern. Im Internat Marienlund findet er zehn Kinder aus acht verschiedenen Ländern, die ihn bei seinem Projekt begleiten wollen. Sie bilden die Earthgang. Mit von der Partie sind außerdem die englische Englischlehrerin Emma Thompson und Nelson, der Hund des Professors.

Bei einem Besuch im Hamburger Hafen erleben die Kinder viel mehr, als dem Professor und der Lehrerin lieb sein kann, nachdem Sinan einer Schmugglerbande auf die Spur gekommen ist und Ben in einem Schiffscontainer gefangengehalten wird. Am Ende aber haben die Kinder nicht nur viel erlebt, sondern auch viel gelernt: darüber, wie ein moderner Hafen funktioniert, über Schmuggel und Piraterie auf den Weltmeeren, über die Arbeit der Hafenpolizei und über das Leid von Flüchtlingen, die als blinde Passagiere in den Hafen kommen.

Die Presse

»Eingebettet in eine spannende Abenteuergeschichte bekommt der Leser eine Vielzahl von Informationen und Hintergrundwissen vermittelt.«
Ute Breiter

Leseprobe herunterladenLeseprobeHochaufgelöstes Cover herunterladenCoverWaschzettel herunterladenWaschzettelCV_EARTHGANG-BANDI.indd

Ingrid Harrison

Schiff in die Freiheit

Mit Illustrationen von Tina Kraus
160 Seiten | 12,3 x 18,5 cm
geb. | durchgehend illustriert
Ab 8 Jahren
ISBN 978-3-942787-73-4
€ [D] 9,95 | € [A] 10,30

BestellenBestellen

Verwandte Bücher

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau

Letzte Artikel

Montag, 13. August 2018
»Worauf wartest du?« Eine Ausstellung mit Illustrationen von Britta Teckentrup Mehr

Donnerstag, 26. Juli 2018
»Wicked New York« – Eine Bildserie zu den großen Aufständen im New York des 19. Jahrhunderts Mehr

Mittwoch, 27. Juni 2018
»Bella Ciao« erhält den Sonderpreis der Jury der Jungen Leser Mehr

Weitere Artikel