Vorher Nachher

Kleine Philosophie der Zeit

Dieses ganz außergewöhnliche Buch beschäftigt sich mit der Zeit. Mit dem Vorher und Nachher. Auf jeder Doppelseite wird ein Vorher einem Nachher gegenübergestellt. Manchmal ergeben sich ganze Geschichten, nämlich wenn das Nachher das Vorher eines neuen Nachhers ist. Manchmal dreht sich die Zeit auch im Kreis, wie bei der Henne und dem Ei. Die klaren Illustrationen sprechen schon die ganz Kleinen an.

Kinder werden angeregt, darüber nachzudenken, wie eins das andere ergibt, und auch Erwachsene kommen ins Grübeln.

Die Presse

»Zeitliche und kausale Zusammenhänge zu durchschauen in ihrer Logik und Gesetzmäßigkeit zu verstehen ist eine der bedeutenden Aufgaben der Kindheit Manche Bücher können dabei helfen. „Vorher Nachher" von Anne-Margot Ramstein und Matthias Aregui ist so eines. Ohne Text wird hier in Bildern anschaulich, dass die Zeit vergeht und sich dabei viel verändert. «
Lektorix des Monats – Ein Buchtipp von STUBE, Institut für Jugendliteratur und DIE FURCHE

»Ihr gemeinsamer Asudruck sind Farbe und Form. Wortlos erzählen sie vom Vergehen der Zeit: Da war eine Landschaft, grüne Hügel bis zum Horizont, Wolken. Auf dem folgenden Bild sind die Wolken andere, über die gleichen grünen Hügel ziehen sich Straßenränder, im Vordergrund eine Straßenkreuzung mit Ampel. [...] Es braucht Zeit, um die Geschichten zwischen den Bildern zu erschließen: Warum ist aus dem idyllischen Häuschen im Grünen, schickes Auto im Garten und Kinderschaukel am Baum, eine Bruchbude geworden, Bäume, die wie zerschossen aussehen, der Rasen ist vergilbt und Pilze wachsen unter der zerbrochenen Schaukel. Was ist passiert? [...] Wie bei vielen guten Büchern brauchen Kinder einen Wegbegleiter, der mit ihnen mögliche Erzählstränge ausprobiert, fantasiert, Möglichkeiten überlegt. Sicherlich haben schon kleine Kinder Freude am Erkennen der Dartellungen.«
eselsohr, Karl-Heinz Behr

»Das farbenfrohe Buch lädt ein zum Rätseln und Entdecken. «
Dominik Nüse-Lorenz/ Guido Heyn, Börsenblatt

»Die zwischen dem Vorher und Nachher angestoßenen Narrationen, die das eigene Gehirnkino in Gang setzen, gehen über die gezeigten Dinge hinaus, was dieses schöne Buch zu einem Kompendium des Weltwissens macht.«
1000 und 1 Buch, Sarah Wildeisen

»Metamorphosen, Veränderungen, Entwicklungen zeigen sich mit klarem Strich, in frischen Farben und prägnant komponiert auf über achtzig Doppelseiten. Jedes Umblättern birgt eine neue Überraschung, ein kleines Rätsel oder gar Geheimnis. Der Blick bleibt hängen, es entstehen Gespräche vom Entschlüsseln der Bildbotschaft bis hin zu philosophischen Fragen. Im Buch selber fehlen die Worte, die Seitenzahlen, die Ränder. Gut so, denn die Zeit kennt diese nicht. So stimmt das Layout perfekt mit dem Inhalt überein.«
querlesen, Marcella Danelli

»Einmal aufgeklappt, lässt einen das Buch nicht wieder los. Geschichten und Bilder von schlichter Schönheit und zartem Farbenspiel.«
Buchmarkt, Katrin Rüger

»Ein ungewöhnliches, umfangreiches und anregendes Bilderbuch für die ganze Familie – zum gemeinsam Anschauen, Rätseln und Weitererzählen.«
JUKIBUZ, Julia Aufderklamm

»Ein hinreißendes philosophisches Sachbilderbuch.«
JuLit, Cornelia Rémi

»In ihrem witzigen, teils simplen und letztlich doch sehr philosophischen Bilderbuch geben Ramstein und Aregui mögliche Antworten auf mögliche Fragen, die zum Weiterdenken in beide Richtungen einladen ebenso wie zum Überdenken der eigenen Perspektive.«
STUBE, Simone Weiss

»Oft geht es um Vergänglichkeit — ganz anschaulich dargestellt.«
Kölner Stadt-Anzeiger

»Ein außergewöhnliches Buch: [...] Entstehen, vergehen, errichten, vernichten, erblühen, verwelken - das Konzept der Zeit in klare Illustration verpackt.«
Olli und Molli, Jan Mauer

»Was wird aus Dingen? Eine großartige Zeitreise in Bildern.«
Flizz – Das Magazin für alle Kinder

Leseprobe herunterladenLeseprobeHochaufgelöstes Cover herunterladenCoveru1_vorher-nachher_srvb

Anne-Margot Ramstein, Matthias Aregui

Vorher Nachher

176 Seiten | 17 x 25 cm
geb. | durchgehend farbig
Ab 4 Jahren und für die ganze Familie
ISBN 978-3-942787-79-6
€ [D] 20,00 | € [A] 20,60

BestellenBestellen

Auszeichnungen

  • Lektorix des Monats – Ein Buchtipp von STUBE, Institut für Jugendliteratur und DIE FURCHE (Januar 2016)
  • Gewinner in der Katergorie Sachbuch, Bologna Ragazzi Award 2015

Verwandte Bücher

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau

Letzte Artikel

Mittwoch, 5. Dezember 2018
Jacoby & Stuart am Samstag in Kreuzberg zur Weihnacht der Bücher Mehr

Montag, 26. November 2018
Signierstunde mit Ulrike Plessow und Özgur Tatlıcı Mehr

Montag, 12. November 2018
25 Jahre BuchLust Mehr

Weitere Artikel