Swinging Christmas

Weihnachten mit Benjamin Lacombe

Da ist nicht vom Weihnachtsmann und nicht vom Christkind die Rede, und doch wird einem bei diesem modernen Weihnachtsmärchen ganz warm ums Herz, denn es geht um Freundschaft, um Liebe, um Erinnerungen und Entdeckungen. Und um Musik. Wer könnte diese Themen besser ins Bild setzen als Benjamin Lacombe mit seinen unnachahmlich schönen Bildern?

In den Tagen vor Weihnachten muss Robin seiner Mutter helfen, Geschenke auszutragen. Als er etwas bei dem großen alten Bernard vorbeibringen soll, hat er Angst, denn der wohnt am Rand des Waldes in einem riesigen alten Haus, und viel Merkwürdiges wird über ihn erzählt. Und tatsächlich erschrickt Robin beinahe zu Tode, als er dem alten Riesen draußen im Schnee wirklich begegnet. Aber der Alte ist freundlich, lädt Robin in sein Haus ein, das voller seltsamer Dinge ist, und erzählt ihm von einer schönen Sängerin, die er einmal sehr geliebt hat. Sol, so hieß sie, sang in wunderbaren Jazzliedern von der Liebe und davon, wie schön es ist, an Weihnachten mit alten Freunden zusammen zu sein. Die Texte der schönsten Jazz-Weihnachtslieder sind im Buch abgedruckt.

Die Presse

»So schön, dass es fast wehtut.«
Buchjournal

»Großartige Zeichnungen, die nicht Weihnachten thematisieren und abbilden, sondern den Geist des Fests: Liebe, Freundschaft und Güte.«
Familien-Welt

»Aus der gelungenen Zusammenarbeit von Lacombe und Ruiz ist ein wunderschönes und ungewöhnliches Weihnachtsbuch hervorgegangen, das im besten Fall mit der zugehörigen Musik zu lesen ist.«
Die Rheinpfalz

»Nicht ohne Grund hat ›Swinging Christmas‹ das Format einer Schallplatte; denn der riesenhafte Bernard verbirgt natürlich ein Geheimnis: Eine Liebesgeschichte, die vom Märchenwald in die frühe Welt des Jazz und zur großen Sängerin Sol führt.«
bn Bibliotheksnachrichten

»Ein großformatiges Kunstwerk im typischen Lacombe-Stil, das neugierig auf die amerikanischen Weihnachtslieder macht und durch die ungewöhnliche Freundschaft der beiden ungleichen Menschen verzaubert.«
Eselsohr

Hochaufgelöstes Cover herunterladenCoverWaschzettel herunterladenWaschzettel

Olivia Ruiz

Swinging Christmas

Ein musikalisches Märchen

Mit Bildern von Benjamin Lacombe
Aus dem Französischen von Edmund Jacoby
48 Seiten | 31 x 31 cm
geb., Hardcover | durchgehend farbig
Ab 7 Jahren
ISBN 978-3-942787-05-5
€ [D] 29,95 | € [A] 30,80

BestellenBestellen

Verwandte Bücher

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau

Letzte Artikel

Montag, 13. August 2018
»Worauf wartest du?« Eine Ausstellung mit Illustrationen von Britta Teckentrup Mehr

Donnerstag, 26. Juli 2018
»Wicked New York« – Eine Bildserie zu den großen Aufständen im New York des 19. Jahrhunderts Mehr

Mittwoch, 27. Juni 2018
»Bella Ciao« erhält den Sonderpreis der Jury der Jungen Leser Mehr

Weitere Artikel