Großstadttiere

Die Stadt gehört nicht uns allein

Menschen verdrängen wildlebende Tiere aus ihren Lebensräumen. Aber die Tiere kommen zurück. Sie dringen in den urbansten aller Lebensräume ein: die Großstadt. Nadia Budde beschreibt dies mit viel Sachkenntnis und warmen Humor am Beispiel von 50 Tieren. Dies ist ein Buch für Kinder und Erwachsene gleichermaßen, denn mit Großstadttieren ist die ganze Familie konfrontiert.

Tiere erobern die Großstädte: Wildschweine marodieren durch Berliner Außenbezirke, Füchse spazieren durch den Hyde Park in London, in Venedig gibt es mehr Tauben als Menschen, und in Rom verdunkeln Starenschwärme zuweilen den Himmel. Sie plündern die Mülltonnen, lernen ganz neue Geräusche zu machen, um sich im Autolärm zu verständigen und bauen ihre Höhlen oder Nester in Vorgärten und Hinterhöfen. Manchmal nerven sie die menschlichen Städter, öfter aber erfreuen sie sie mit ihrer Botschaft: Ihr seid nicht allein im Dschungel der Großstadt!

Die Presse

»Budde eröffnet ungewöhnliche Sichtweisen auf die urbane Faune und erzählt von Waschbär, Fuchs oder Wolf. Die Themenherleitungen und Zeichnungen sind überaus witzig. «
Bücher

»Es wird in großformatigen, ausgesprochen witzigen Zeichnungen und kurzen, pointierten, literarischen, mitunter provokanten Texten von einigen der wilden Tieren erzählt, die in den Großstädten dieser Welt zu Hause sind, und davon, wie sie sich mit den Menschen, ihrer Kultur und Technik arrangiert haben.«
rbb Kulturradio

»In ›Großstadttiere‹ hat die Bilderbuchkünstlerin Kulturfolger versammelt, vom Waschbären bis zur Paraoameise, die vor ›der Monotonie der modernen Landwirtschaft‹ in unsere Städte geflohen sind. «
Fridtjof Küchemann, FAZ

»Faktenreich werden Tiere porträtiert. Auch die Menschen werden humorvoll vorgestellt, denn sie sind es, die den tierischen Mitbewohnern den Großstadtaufenthalt ermöglichen.«
OTZ

»Deftig und direkt, skurril und saukomisch, charaktervoll und charismatisch...«
little big things blog

»Mit hintergründigem Humor und treffsicheren Wortspielereien werden die Tiere und Menschen im Großstadtdschungel charakterisiert. Macht Lust aufs Anschauen, Vorlesen, Mitlesen und Diskutieren!«
planet toys

»Mit ironischem Witz macht die Bilderbuchkünstlerin Nadia Budde aus wilden Tieren wilde Kerle und erkundet deren Landnahme mit viel Fantasie.«
Tages-Anzeiger Zürich

Hochaufgelöstes Cover herunterladenCoverWaschzettel herunterladenWaschzettelGroßstadttiere

Nadia Budde

Großstadttiere

140 Seiten | 19 x 24 cm
geb. | durchgehend farbig
Ab 9 Jahren und für die ganze Familie
ISBN 978-3-941087-85-9
€ [D] 18,00 | € [A] 18,50

BestellenBestellen

Auszeichnungen

  • Buch des Monats der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur (August 2013)
  • DIE BESTEN 7 - Bücher für junge Leser (Juni 2013)

Verwandte Bücher

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau

Letzte Artikel

Freitag, 26. August 2016
›Ein neues Zuhause für die Kellergeigers‹ ist Hörbuch des Monats im September der hr2-Hörbuchbestenliste im Bereich Kinder- und Jugendhörbuch Mehr

Montag, 15. August 2016
Rotraut Susanne Berner wird mit dem „Großen Preis“ der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet Mehr

Donnerstag, 4. August 2016
200-jähriges Jubiläum von E.T.A. Hoffmanns „Undine“ Mehr

Weitere Artikel