Der Bus von Rosa Parks

Eine Frau, die die Welt veränderte

Ben ist enttäuscht, als sein Großvater ihm im Museum nur einen alten Bus zeigen will. Doch dann lauscht er gebannt der Geschichte von Rosa Parks: Im Jahr 1955 hat nämlich sein Großvater in genau diesem Bus neben Rosa Parks gesessen, als sie sich weigerte, ihren Platz für einen Weißen freizumachen. Und dieses mutige Nein sollte die ganze Welt bewegen! Eine sehr kindgerechte Lektion in Zivilcourage mit großartigen Bildern im Stil des amerikanischen Realismus.

Ben findet seinen Großvater oft ein bisschen umständlich und denkt, er sei manchmal nicht mehr ganz bei Trost. Aber als er Ben in Detroit im Museum seine Geschichte und die von Rosa Parks erzählt, sieht Ben die Welt mit ganz anderen Augen. Rosa Parks’ Verhaftung war der Auslöser für die Entstehung der von Martin Luther King angeführten schwarzen Bürgerrechtsbewegung in den USA.

Fabrizio Silei gelingt es, diese wichtige Episode in der Geschichte der schwarzen Bevölkerung Amerikas anschaulich und kindgerecht zu erzählen und ein Gefühl für das Unrecht zu vermitteln, das es bedeutet, wegen seiner Hautfarbe als Mensch zweiter Klasse behandelt zu werden. Und Maurizio Quarello lässt in seinen an Edward Hopper erinnernden großflächigen Bildern das Amerika der 50er Jahre wiederauferstehen.

Die Presse

»Die Italiener Silei und Quarello entfalten in ihrem ... ungemein dichten Bilderbuch den heroischen Beginn dieses auf die Dauer trotz vieler Rückschläge endlich doch siegreichen Civil Rights Movement.«
Harald Eggebrecht, Süddeutsche Zeitung

»Ein Bilderbuch, das eine Geschichte erzählt, die Geschichte einer Frau, die die Welt veränderte. Ein wichtiges Buch.
«
Maria Linsmann, Die Besten 7, Deutschlandfunk

»Sinnvoll Sitzenbleiben: Soll man Geschichtsbilderbuch sagen? Oder Bildergeschichtsbuch? In jedem Fall illustriert ›Der Bus von Rosa Parks‹ einen historischen Moment.«
Wieland Freund, Die Welt

»Ein kindgerechtes Plädoyer für Zivilcourage mit Bildern von Maurizio Quarello, die an Edward Hopper erinnern.«
Hamburger Morgenpost

»Das Buch ist so wunderschön gestaltet, dass Kinder ihren Spaß daran haben werden – ... eine Geschichte über Mut und Zivilcourage, die erwachsene Vorleser mitnimmt.«
emotion

»Fabrizio Silei erzählt dieses bedeutende Kapitel der amerikanischen Bürgerbewegung mit leisem Humor. Maurizio A.C. Quarello hat zu dieser einfühlsamen Geschichte stimmungsvolle Illustrationen im Stile Edward Hoppers beigetragen.«
Rolf Brockschmidt, Der Tagesspiegel

»Der 2008 mit dem UNICEF-Literaturpreis ausgezeichnete Italiener Fabrizio Silei nimmt den kleinen Leser mit auf eine Reise in die Vergangenheit der USA. Kindgerecht und spannend erzählt er, wie die Bürgerrechtsbewegung, angeführt von Martin Luther King, begann.«
Luna

»Eine kindgerechte Lektion in Sachen Zivilcourage mit großartigen Bildern im Stil des amerikanischen Realismus.«
BR-Kinderinsel

»Dem Italiener Fabrizio Silei ist ein sehr dichtes Bilderbuch über Zivilcourage gelungen. Einfühlsam zeigt er, wie schwer es ist und wie viel Mut dazugehört, gegen Unrecht aufzustehen.«
Neue Presse

»Ergänzend zum unpathetischen, klaren Schreibstil des 45-Jährigen hat Illustrator Maurizio Quarello eindrucksvolle Bilder in den kühlen Farben des amerikanischen Realismus gefunden.«
sonntag (das digitale iPad-Magazin des Madsack-Verlags)

Hochaufgelöstes Cover herunterladenCoverWaschzettel herunterladenWaschzettelDer Bus von Rosa Parks

Fabrizio Silei

Der Bus von Rosa Parks

Mit Bildern von Maurizio A. C. Quarello
Aus dem Italienischen von Sarah Pasquay
40 Seiten | 20 x 30 cm
geb. | durchgehend farbig
Ab 8 Jahren
ISBN 978-3-941787-40-7
€ [D] 14,95 | € [A] 15,40

BestellenBestellen

Auszeichnungen

  • Nominiert für den PENZBERGER URMEL 2013
  • Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2012 (Sparte Sachbuch)
  • Prädikat »besonders empfehlenswert« der Jury des GEP Illustrationspreises 2012
  • Kinderbuch des Monats der Kinderbuchcouch (Januar 2012)
  • LesePeter der AJuM/GEW (Dezember 2011)
  • DIE BESTEN 7 - Bücher für junge Leser (Oktober 2011)
 

Verwandte Bücher

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau

Letzte Artikel

Montag, 11. Dezember 2017
Ausstellung mit Axel Scheffler Mehr

Mittwoch, 29. November 2017
»Das platte Kaninchen« auf der Theaterbühne Mehr

Donnerstag, 23. November 2017
Ausstellung »Nussknacker und Mausekönig« mit Sabine Friedrichson Mehr

Weitere Artikel