Die Vögel auf dem Apfelbaum

Für kleine und große Ornithologen

Ein Apfelbaum, vier Jahreszeiten und 52 Vogelarten. Zart und farbenprächtig zugleich lernen Kinder (und ihre Eltern) mitteleuropäische Vogelarten kennen und mit ihnen den Wandel von Witterung und Vegetation im Laufe der Jahreszeiten. In kurzen lyrischen Texten bietet diese großformatige Enzyklopädie viele Informationen rund um das Leben der Vögel. Selten war es so schön, die heimische Vogelwelt zu bewundern – und erkennen zu lernen!
Auf 110 künstlerisch gestalteten Seiten sehen wir, wie sich Woche für Woche Witterung und Vegetation verändern; dieser ewige Kreislauf der Natur dient als Bühne für den schillernden Auftritt 52 heimischer Vogelarten. Anne Crausaz zeigt in ihren zarten und klaren Illustrationen aber nicht nur den Wandel der Natur, sondern auch das wunderschöne Federkleid der Vögel. Wir erfahren etwas über ihre Biotope und Ernährungsgewohnheiten, über den Vogelzug, darüber, ob sie nacht- oder tagaktiv sind, und vieles mehr. Dieses Buch weckt große Lust, hinaus zu gehen und Vögel zu entdecken.

Die Presse

»Die Texte des Vogelbuches sind einfacher, die über das Wetter anspruchsvoller; beide aber bieten Begriffe und Fakten und belegen so auch die Sachlichkeit, die in den Bildern steckt. Die Freude daran ist keine Frage des Alters, sondern der Bereitschaft, verweilend zu schauen.«
Hans ten Doornkaat, NZZ am Sonntag

»Anne Crausaz' Buch motiviert, über den knappen Text hinaus, mehr von Ziegenmelker, Neuntöter oder Gartenbraunellez u erfahren und sich selbst am Fenster oder im Garten mit den Kindern auf die Lauer zu legen«
Karl-Heinz Behr, eselsohr

»Auf dem immer gleichen Ast hocken, zanken und lieben sich heimische Vögel durch die vier Jahreszeiten. Schlicht, prägnant und wunderschön kommen und gehen die Sänger und Jäger, während der Baum erblüht, Früchte trägt, Blätter fallen lässt und in der Kälte erstarrt. Ganz nebenbei erzählen kurze, lyrische Texte vom großen Ganzen und dem unscheinbaren Kleinen. Crausaz lädt ein zu 53 Aussichten auf den Apfelbaum, zu 52 zarten Begegnungen, und macht dabei eine poetische Liebeserklärung an die Natur. Ein Buch so still und wunderschön wie ein Blick aus dem Fenster!«
Andrea Eichenberger, querlesen

»Ein prächtiges Bilderbuch, das in großen, bunten Zeichnungen 52 heimische Vogelarten vorstellt. Ein lehrreicher Augenschmaus für Groß und Klein.«
Nicole Röndigs, Hamburger Morgenpost

»Ein lehrreiches Kunstwerk für kleine und grosse – und jahraus, jahrein eine Augenweide.«
St. Galler Tagblatt

»Die knappen, fast poetischen Texte zu den leuchtenden, klaren und reduzierten Illustrationen verraten zu jedem Vogel etwas Einzigartiges – so lernt man viel Neues über unsere heimische Natur. Ein Augenschmaus!«
Literaturkurier

»Klare, eindrückliche Illustrationen und der grosse Informationswert machen dieses schön gestaltete Sach-Bilderbuch zu einem ersten Nachschlagewerk für grosse und kleine Naturfreunde.«
luzerner-rundschau.ch

»In kurzen lyrischen Texten bietet diese großformatige Enzyklopädie viele Informationen rund um das Leben der Vögel. Selten war es so schön, die heimische Vogelwelt zu bewundern und erkennen zu lernen! Dieses Buch weckt große Lust, hinaus zu gehen und Vögel zu entdecken.«
Oliver Hees, LiesMalWieder.de

»Ein ganz besonderer Vogelführer: Mit den Jahreszeiten wechseln auch die gefiederten Besucher des Apfelbaums.«
LeseFlizz

»Wissbegierige Kinder ab sechs Jahren lernen so viele der heimischen Vogelarten kennen und erfahren in kurzen Begleittexten einiges über ihre Nachrung und Lebensweise.«
Simon Koechlin, Tierwelt

»Die Texte sind poetisch und informativ zugleich, die Bilder wunderschön. Bienenfresser, Turteltaube, Ziegenmelker – allein die Namen der 52 Überflieger sind staunenswert, das ganze Buch erst recht. «Die Vögel auf dem Apfelbaum» verbinden Wissenswertes, Achtsamkeit und Kunst zu einem prächtigen Nachschlagewerk.«
Eltern family

»Perfekt, um endlich mal seine ornithologischen Kenntnisse zu erweitern, und nicht bei jedem Vogel ins Stottern zu geraten. Das praktische Register am Ende listet alle Vögel alphabetisch auf, um sie anhand der detailgenauen, und trotzdem sehr grafisch gehaltenen Illustrationen ausführlichst studieren zu können. So lernt man spielend den Unterschied zwischen der Schafstelze, dem Bienenfresser oder dem Wiedehopf.«
Sonja Cramer, babyccinoberlin

Leseprobe herunterladenLeseprobeHochaufgelöstes Cover herunterladenCoverWaschzettel herunterladenWaschzettelu1_die-voegel-auf-dem-apfelbaum_srvb

Anne Crausaz

Die Vögel auf dem Apfelbaum

Aus dem Französichen
112 Seiten | 21,5 x 30 cm
geb. | durchgehend farbig
Ab 6 Jahren
ISBN 978-3-942787-59-8
€ [D] 22,00 | € [A] 22,70

BestellenBestellen

Verwandte Bücher

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau

Letzte Artikel

Montag, 5. August 2019
»Der Vogelschorsch« auf der Liste der Besten 7 im August Mehr

Donnerstag, 18. Juli 2019
Warum wir lieber Bücher als E-Books machen Mehr

Montag, 15. Juli 2019
Mappenstunde für IllustratorInnen in Frankfurt Mehr

Weitere Artikel