Liebe für Anfänger

Die Entdeckung der Liebe

Die erste Liebe ist so bitter-süß, dass sie viele junge Menschen in Verwirrung stürzt. Nava Semel erzählt einfühlsam und treffsicher von den geheimen Wünschen und Träumen, Gefühlen und Empfindlichkeiten Jungverliebter. Gerda Raidt nimmt in ihren Illustrationen die jeweilige Stimmung gekonnt auf.

Die sieben Liebesgeschichten dieses Buches spielen in Israel zu ganz unterschiedlichen Zeiten, doch die widersprüchlichen, verwirrenden Gefühle, die die Entdeckung der Liebe mit sich bringt, sind zu allen Zeiten und an allen Orten gleich. Da ist zum Beispiel der Junge aus dem Theaterkurs, der unbedingt die Rolle des Esels in Shakespeares Sommernachtstraum übernehmen will, um endlich seine Angebetete Lyra, die die Rolle der Königin hat, küssen zu dürfen. Da ist das junge israelische Mädchen, das sich in Mikey verliebt, einen Amerikaner und Elvis-Fan, vor dem sie ihre Liebe jedoch verbirgt und über den sie sich lustig macht – was Mikey nicht daran hindert, ihr seine Liebe zu gestehen. Eine dritte Geschichte erzählt von einem Jungen, der sich in der Unsicherheit seines ersten Verliebtseins (in einen anderen Jungen) dem schwarzen Schaf der Familie, seiner Großmutter anvertraut, die ihm Verständnis und echte Hilfe gibt.

Die Presse

»In ihren Geschichten drückt Nava Semel überzeugend und einfühlsam die Gefühle der jungen Liebenden aus. Es sind Geschichten, die man durchaus auch als Erwachsener lesen kann. Um sich zu erinnern, wie es war, Anfänger in Sachen Liebe zu sein.«
Deutschlandradio

»Schön ist auch, dass Nava Semel ihr Wissen als erwachsene Autorin nicht verleugnet. Immer wieder schimmert geradezu fürsorglich die Wirklichkeit hindurch.«
Gesine Strempel, rbb Kulturradio, Zeitpunkte

»Eine kleines, aber großes Buch.«
AJuM der GEW

»Die wie aus dem Leben gegriffenen Geschichten beleuchten unterschiedliche Facetten einer aufregenden Zeit. In schönen Bildern, poetisch und einfühlsam beschreibt Semel die Gefühle der jungen Menschen bei ihren ersten Liebeserlebnissen.«
Nordbayerischer Kurier

»»Liebe für Anfänger« ist eine wunderbare Liebesgabe für jeden Frischverliebten und jeden, der diesem schwerelosen Zustand nachspüren will.«
Jüdische Zeitung

»Nava Semel blickt in die Seele Pubertierender. Sie zeigt die Zerrissenheit, das Leid und die Zweifel, die der Liebe und ihren schönsten Gefühlen mitunter so nahe kommen, dass sie unerträglich wird.«
Jüdische Allgemeine

» Man muss immer wieder staunen, wie genau Nava Semel beobachtet und Gefühle ausdrückt. Hervorzuheben ist außerdem die liebevolle Illustration des Buches durch Gerda Raidt. Jede Geschichte wird mit einer kleinen Schwarzweiß-Zeichnung eingeführt.«
Jugendbuchtipps.de

»Ein kleines, auf den ersten Blick fast unscheinbares Buch, das in jede Jackentasche passt. Und so reich an Empfindungen ist, dass sich LeserInnen jeden Alters darin wieder finden können. «
BUCH & MAUS

»Die sieben Erstliebegeschichten in diesem Buch handeln von bekannten Gefühlen und kommen doch in einem solch frischen Gewand daher, dass man glauben könnte, die erste Liebe wurde gerade erst erfunden.«
Schweizer Familie

»Nava Semel beschreibt das Gefühl der Liebe, des Berührt-Seins, des inneren Bibberns und Tanzens und sie schreibt es in unterschiedlichen Ausprägungen: mal aus Jungen- und mal aus Mädchensicht, mal selber gefühlt, mal beobachtet.«
Ute Wegmann, Deutschlandradio

»Es geht insbesondere um dieses verstörende Gefühl, das Gefühl das man gar nicht einordnen kann, weil es eben ein neues Gefühl ist. Dieses Gefühl wird hier ganz wunderbar, dicht einfühlsam und sensibel beschrieben. «
Prof. Otto Brunken, Deutschlandradio

»Alle Geschichten des schmalen Bandes sind durchzogen von einer fürsorglichen Zärtlichkeit der wissenden Autorin für die jungen Liebenden. Und der Hoffnung, dass mit dieser Generation auch ein neues Image des Israeli entstehen könnte.«
NZZ

»Das macht beim Lesen sanftes Herzklopfen; übrigens auch und gerade bei Fortgeschrittenen, die schon wissen, wohin der erste Schritt zuweilen führen kann.«
St. Galler Tagblatt

Hochaufgelöstes Cover herunterladenCoverLiebe für Anfänger

Nava Semel

Liebe für Anfänger

Sieben Geschichten

Mit Illustrationen von Gerda Raidt
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler
116 Seiten | 12 x 18,5 cm
geb. mit SU | s/w
ISBN 978-3-941087-82-8
€ [D] 14,95 | € [A] 15,40

BestellenBestellen

Auszeichnungen

  • DIE BESTEN 7 - Bücher für junge Leser (Juli 2010)
  • LesePeter der AJuM/GEW (Oktober 2010)
   

Verwandte Bücher

Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau

Letzte Artikel

Montag, 11. Dezember 2017
Ausstellung mit Axel Scheffler Mehr

Mittwoch, 29. November 2017
»Das platte Kaninchen« auf der Theaterbühne Mehr

Donnerstag, 23. November 2017
Ausstellung »Nussknacker und Mausekönig« mit Sabine Friedrichson Mehr

Weitere Artikel