Jutta Bauer

Jutta Bauer, geb. 1955 in Hamburg, hat an der dortigen Fachhochschule für Gestaltung studiert. Ihre Umschlagsgestaltungen, ihre Cartoons, ihre Illustrationen von Kinderromanen und vor allem ihre Kinderbücher haben sie zu einer der bekanntesten und beliebtesten deutschen Illustratorinnen gemacht. 2001 erhielt sie den Deutschen Jugendliteraturpreis für Schreimutter, und 2009 wurde sie mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis für ihr Gesamtwerk ausgezeichnet. Ihr lakonisch-philosophisches Schaf Selma ist Kult.

Bei Jacoby & Stuart erschienen

Überall ist leicht zu verpassen
Jürg Schubiger

Überall ist leicht zu verpassen

Das Mädchen irrt über die Welt. Es sucht eine Hilfe. Doch der Wolf und der starke Stier wissen auch nicht weiter. So gehen sie gemeinsam zur großen Frau. Die hat ...

Muttishund
Jutta Bauer

Muttishund

Es ist komisch, aber »wahre Geschichten« entpuppen sich meist als die skurrilsten. Wahrscheinlich, weil die Wahrheit so seltsam ist. Und damit die Wahrheit in ihrer ganzen Seltsamkeit klar und deutlich ...

© Ute Karen Seggelke
© Ute Karen Seggelke
Warenkorb anzeigen Warenkorb Der Jacoby & Stuart YouTube-Kanal YouTube Die Jacoby & Stuart facebook-Seite facebook Die aktuelle Jacoby & Stuart Vorschau herunterladen Vorschau

Letzte Artikel

Montag, 14. Mai 2018
Theaterinszenierung von »Die Präsidentin« Mehr

Mittwoch, 9. Mai 2018
»Hugo und die Dämonen der Nacht« auf der Empfehlungsliste des Rattenfänger-Literaturpreises 2018 Mehr

Freitag, 4. Mai 2018
re:publica in Berlin: Die Sache mit dem Datenschutz Mehr

Weitere Artikel